Amazon Suchmaschinenoptimierung

Wie lässt sich eine Amazon SEO Optimierung praktisch durchführen?

SEO_Lupe

Amazon SEO ist ein heiß diskutierter Begriff, der gemeinhin für eine ganze Fülle an Maßnahmen zur Amazon Suchmaschinenoptimierung steht. Anders als im klassischen SEO, wie es auch von den Suchhelden durchgeführt wird, ist die Amazon SEO Optimierung noch mit diversen unbekannten Variablen und Faktoren verknüpft. Die Antwort auf die Frage, welche Möglichkeiten sich praktisch zur verbesserten Produktoptimierung auf Amazon Marketplace anbieten, ist daher uneinheitlich. Erfahrene SEO Agenturen wie die Suchhelden können aber aufgrund der Fülle ihrer Erfahrungen deutlich präziser agieren, als die weithin öffentlich bekannten Erfolgsfaktoren annehmen lassen.

Wer eine Amazon SEO Optimierung forciert, muss Prioritäten abbilden und diese in Bezug auf das zu optimierende Produkt festlegen. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen, nicht abschließenden Eindruck davon geben, welche Elemente beim Thema „Amazon SEO“ allesamt tangiert werden.

Rankingoptimierung auf Amazon verstehen und für eigene Zwecke nutzen

Da Amazon SEO kein allein für sich stehender Begriff ist, sondern viele Elemente der klassischen SEO beinhaltet, nutzen die Suchhelden dies natürlich auch bei ihrer Arbeit zur Produktoptimierung auf Amazon Marketplace. Auf diese Weise ist es möglich, sich dem spezifischen Amazon Rankingalgorithmus zu nähern und diesen für eigene Zwecke zu verwenden.

Relevant ist bei SEO mit Fokus auf Amazon Marketplace insbesondere der jeweilige Amazon Verkaufsrang eines Produktes. Anders als bei Google werden hier allerdings 16 anstatt nur 10 Suchergebnisse angezeigt. Nun stellt sich die Frage, über welche Zugangswege der Großteil der Nutzer auf die Amazon-Seiten zugreift. Bekannt ist, dass der überwiegende Teil der Amazon-Kunden mittels klassischer Suche zu den jeweiligen Produkten geführt wird. Entsprechend relevant ist die Positionierung, die also eine zentrale Bedeutung für den auf Amazon möglichen Absatz hat. Eine Amazon SEO Optimierung sollte daher entscheidenden Anteil an „On-Amazon“-Maßnahmen nehmen, die diverse Merkmale der Produktdarstellung, etc. beinhalten.

Amazon nimmt eine nicht näher bekannte Sortierung und Filterung vor, die zumindest in dem Maße bekannt ist, als dass eine möglichst hohe Trefferwahrscheinlichkeit im Interesse von Amazon selbst ist. Dazu werden Produkte gefiltert, die grundsätzlich der Suchanfrage entsprechen – im weiteren Verlauf erfolgt eine Sortierung und Anordnung, die viel mit der Produktpräsentation zu tun hat. Die Suchhelden unterstützen Sie aktiv dabei, die Relevanz Ihres Produktes zu erhöhen und den Absatz auf Amazon Marketplace zu steigern. Wir verstehen Amazon SEO dabei als das Ineinandergreifen verschiedener, externer wie interner Faktoren, die zu einer spürbar besseren Position führen.

Was muss die Amazon Suchmaschinenoptimierung leisten?

Wenn von einer Suchmaschine die Rede ist, ist meist Google gemeint. Und das vollkommen zurecht. Auch heute noch liegt der Anteil in Deutschland bei etwa 90 Prozent, lediglich Bing konnte in den letzten Jahren einen kleinen, aber längst nicht signifikanten Anteil für sich beanspruchen. Wenn nun von Amazon Suchmaschinenoptimierung die Rede ist, bedarf es der genauen Kenntnis aller relevanter Faktoren – Amazon ist im Gegensatz zu Google deutlich stärker im Bereich gezielter Produktsuchen. Das ganze Suchverhalten des Nutzers unterscheidet sich, es ist eindeutig nicht sonderlich auf Information, sondern auf dementsprechend passende Angebote ausgelegt. Wie jeder Algorithmus, und genau das ist die Amazon-eigene Suchmaschine „A9“, lässt sich auch dieser für eigene Zwecke zugrunde legen und optimieren. Vertrauen Sie bei der Amazon SEO Optimierung den Experten bei den Suchhelden.