• Icon (0541) 200 69 822Ico Arrow
    • Kostenlose Beratung

      Melden Sie sich unverbindlich per Telefon bei uns

      Ico Tel

      (0541) 200 69 822
      von Montag bis Freitag zwischen 9:00 – 17:00 Uhr

      oder schreiben Sie uns eine Email:

      Ico Mail

      info@suchhelden.de

      Kontaktformular

      6f4e9
  • Icon HeldenarbeitIco Arrow
    • Unsere Mission

      1
      Wir bringen Sie nach vorne!

      Mit uns werden Sie gefunden und gewinnen Aufmerksamkeit.

      2
      Mehr Umsatz!

      Wir wählen für Sie die Begriffe, mit denen Sie auch mehr Kunden und Umsatz generieren.

      3
      Zeitgemäßer Auftritt!

      Mit uns kommen Sie zu einer Internetpräsenz, die sich sehen lassen kann und den neuesten technischen Ansprüchen genügt.

  • Icon Wir freuen uns auf SieIco Arrow
    • Kunden über Suchhelden:

      Christoph aus Hannover Kunde

      Christoph
      aus Hannover, DE

      Die Online Marketing Aktivitäten der Suchhelden tragen maßgeblich zu unserer Umsatzoptimierung bei.Komma rechts SEO

      Mark aus Karlsruhe Kunde Agentur

      Mark
      aus Karlsruhe, DE

      Komma links SEO Von Anfang an mit den Suchhelden! Profis gesucht und Helden gefunden!

Keyword Tool

Keyword Tool

Das Keyword Tool als effektive Hilfe

Im Internet nutzt jeder heute die verschiedensten Tools, um damit seine Webseite auf Vordermann zu bringen. Warum also nicht auch zu einem Keyword Tool greifen? Dieses Tool wurde spezielle entwickelt, um für ein bestimmtes Thema oder Themengebiet die passenden Wörter zusammenzustellen. Das klassische Tool hat eine einfache Funktionsweise. Es ist so aufgestellt, dass hier einfach ein Thema eingegeben wird. Wer beispielsweise eine Webseite mit Kleintierbedarf hat, der gibt in das Keyword Tool den Begriff „Kleintiere“ ein. Zu diesem Begriff erscheinen dann die relevanten Keywords, die besonders häufig in der Suchmaschine eingegeben werden. Natürlich ist es damit nicht getan. Auch weitere Themen müssen in das Tool eingegeben werden, damit eine Übersicht an verschiedenen Keys entsteht. Diese werden dann in einer bestimmten Menge in der Webseite verarbeitet. Die Liste aus dem Keyword Tool sollte keinesfalls als der Heilige Gral angesehen werden. Sie ist jedoch eine tolle Sache, um einen ersten Überblick zu bekommen und sich so ein Bild von der Wortvielfalt machen zu können, die ein Thema eigentlich tatsächlich zu bieten hat.

 

Keywords – welche Bedeutung haben sie?

Keywords sind heute für jeden ein Begriff, der sich mit Webseiten oder auch mit Texten für Webseiten beschäftigt. Hierbei handelt es sich um Wortgruppen oder auch um einzelne Wörter, die von den Nutzern in die Suchmaschine eingegeben werden. Wer sich beispielsweise auf die Suche nach dem Testbericht für eine Heckenschere macht, der gibt in die Suchmaschine vermutlich auch genau diese Kombination ein „Testbericht Heckenschere“. Die Maschine überprüft dann die verschiedenen Webseiten. Wenn sich auf den Webseiten mögliche Kombinationen wie diese finden, dann werden sie in den Ergebnissen der Suche aufgelistet. Ziel eines Webseitenbetreibers ist es natürlich, möglichst weit oben in den Suchmaschinen zu erscheinen. Die Verwendung von Keywords garantiert natürlich nicht, sich einen der ersten Plätze in der Suchmaschine zu sichern. Sie sorgt aber auf jeden Fall dafür, dass es hier voran geht. Eine Kombination aus verschiedenen Punkten beim Suchmaschinenmarketing ist der Schlüssel zu einem guten Platz in den Suchergebnissen. Wenn dieser erreicht werden kann, dann steigt auch die Anzahl an Besuchern auf der Webseite.

Mit Hilfe von relevanten Keywords für Webseitentexte, Werbeanzeigen und Kampagnen ist es möglich, die gewünschte Zielgruppe noch deutlich besser erreichen zu können.

Der Adwords Keyword Planer und seine Funktionsweise

Besonders beliebt für die Zusammenstellung von Keywords für Kampagnen ist der Adwords Keyword Planer. Bei diesem Tool handelt es sich um ein kostenfreies Angebot, mit dem sich die optimalen Keywords vor allem im Zusammenhang für Anzeigen finden lassen. Er ermöglicht die Ideensuche und erstellt einzelne Listen, die auch untereinander durchaus kombiniert werden können. So entsteht ein breites Netz an Keywords, das genutzt werden kann. Doch es gibt nicht nur den Adwords Keyword Planer. Hier stehen ganz unterschiedliche Tools online zur Verfügung. Die Vorteile von einem solchen Tool liegen auf der Hand. In erster Linie können auf diese Weise jede Menge Keywords gefunden werden, die auch mit langen Brainstorming-Sitzungen nicht zusammengekommen wären. Zudem ist es möglich, Statistiken abzurufen, die bei einer Auswertung der Wichtigkeit von Keywords helfen können. Diese Statistiken beinhalten beispielsweise Conversions und Klicks zu den einzelnen Wörtern oder Wortgruppen. Zudem können diese Prognosen genutzt werden, um Budgets festzulegen, mit denen dann bei Anzeigen gearbeitet werden kann.

Der Keyword Planer sollte generell bei der Suchmaschinenoptimierung mit einbezogen werden. Wer darauf verzichtet, der lässt sich eine tolle und vielseitige Möglichkeit entgehen, mit seiner Webseite in den Suchergebnissen der Suchmaschinen weiter nach oben zu kommen.

Keyword Generator

Keyword Generator – die Zusammenstellung von Keywords

Ebenfalls ein Tool für die Erstellung und Zusammenstellung von Keywords ist der Keyword Generator. Die Grundlage für den Generator sind verschiedene Listen an Keywords. Auf diesen Listen basieren neue Kombinationen, die zusammengestellt werden. Hier kommt der Generator ins Spiel. Der Nutzer kann zwei oder auch drei Listen mit Keywords auswählen, die dann zu unterschiedlichen Kombinationen mit dem Generator kombiniert werden. Veränderte Reihenfolgen und Wortkombinationen ergeben weitere Keywords. Was ist der Sinn der Sache? Das Ziel ist es hier, noch mehr Keywords und Keywordkombinationen zu erhalten, die dann in einem Text oder in einer Anzeige verarbeitet werden können.

Ein guter Generator bietet die Möglichkeit, die Zusammenstellung noch auswählen zu können. Nicht alle Keyword-Kombinationen sind immer passend oder ergeben überhaupt einen Sinn. Daher können bei einem Generator Vorgaben ausgewählt werden, wie „weitgehend passend“ oder auch „exakt passend“. So wird verhindert, dass die Liste an Kombinationen zu lang und von Keywords beherrscht wird, die keinen Sinn ergeben.

Wichtig zu wissen: Auch wenn die Schlüsselwörter natürlich eine wichtige Rolle spielen, sollen sie mit Bedacht eingesetzt werden. Kein Kunde oder Besucher einer Webseite liest gerne Texte, die keinen Sinn ergeben, dafür aber möglichst viele Keywords enthalten. Mit einem Experten für diesen Bereich können Webseiten-Betreiber daher nichts verkehrt machen.

 


Kontaktieren Sie uns noch heute

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!