Autor: Helen | Veröffentlicht: 17. Juli 2020 | Kategory : Social Media

Ein Leitfaden: So funktionieren #Instagram-Hashtags für Unternehmen

# - Das war früher besser bekannt als ein Doppelkreuz oder Rautezeichen. Raute, was? Kennt nicht mehr jeder, denn heute steht das Symbol weltweit für den Hashtag. Das Doppelkreuz wird Schlagwörtern vorangestellt und dient dazu in den sozialen Medien Inhalte von Posts, Tweets und Co. für ein bestimmtes Thema relevant auffindbar zu machen. Vor allem auf Instagram sind Hashtags ein heute beliebtes und strategisch eingesetzt erfolgreiches Marketingmittel. Doch wie werden Hashtags verwenden, um die Sichtbarkeit auf Instagram zu verbessern? In diesem Artikel geben die Suchhelden Ihnen einen Leitfaden an die Hand, mit dem Sie Hashtags im Instagram-Feed, in den Storys und bei IGTV richtig einsetzen können.

Interesse geweckt?
Lassen Sie sich von uns beraten!

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!

Termin vereinbaren

Die Grundlagen von Instagram-Hashtags für Unternehmen

Für viele Unternehmen sind Instagram Hashtags wie ein Buch mit sieben Siegel. Entweder diese haben das Potenzial hinter den unscheinbaren Symbolen noch nicht erkannt, wissen nicht, wie man diese überhaupt einsetzt oder denken, das Ganze funktioniere doch eh nicht.

Aber warum sind Hashtags auf Instagram eigentlich so wichtig? Sie gelten als das große Geheimnis, um auf Instagram Sichtbarkeit zu erlangen. Im Gegensatz zu anderen Plattformen verfügt Instagram über sehr eingeschränkte Suchfunktionen. Daher sind Instagram Hashtags die beste Möglichkeit bei Suchanfragen Ihrer Zielgruppe aufzutauchen und auf sich und die eigenen Inhalte aufmerksam zu machen.

Dabei gibt es drei mögliche Stellen, an denen Sie Instagram Hashtags platzieren können:

  • Instagram Feed Posts
  • Instagram Story
  • IGTV

Diese sind jedoch in ihrer Anzahl eingeschränkt:

  • Instagram Posts im Feed: bis zu 30 Hashtags in der Beschriftung oder in den Kommentaren
  • Instagram Story: Bis zu drei Hashtags. Dazu wird einen Hashtag-Aufkleber oder das Textfeld genutzt.
  • IGTV bis zu 30 Instagram Hashtags in der Videobeschreibung

Wie läuft die Suche mit Instagram Hashtags ab?

Um bestimmte Inhalte in den Suchergebnissen mit Instagram Hashtags zu finden, gibt man einfach in die Suchfunktion (auf die Lupe klicken) das „#“-Symbol ein und fügt dahinter das Schlagwort hinzu. Dass Sie bei der Suchanfrage gefunden werden, hängt wiederum vom Algorithmus der Plattform ab, mithilfe dessen die Sortierung automatisiert stattfindet.

Die Sortierung der für Sie relevanten Beiträge wird algorithmisch anhand Ihrer Aktivitäten und der Art des Inhalts sortiert, mit dem Sie gewöhnlich interagieren. Unabhängig davon, nach welcher Art von Inhalten Sie in einem Hashtag suchen, erhalten Sie immer Ergebnisse weit oben, die sich an Ihrem Verhalten orientieren. Sucht ein Bekannter nach dem gleichen Instagram Hashtag ist die Sortierung vollkommen anders.

Anders sieht es bei den letzten Beiträgen mit dem gesuchten Instagram Hashtag aus. Unter „Zuletzt verwendet“ werden die Instagram Hashtags chronologisch sortiert. Der zuletzt veröffentlichte Beitrag erscheint ganz oben. Auch hier ist die Suche mit der algorithmischen Sortierung verknüpft.

Damit wird deutlich, dass auch, wenn Sie Instagram Hashtags für Inhalte verwenden, es keine Garantie gibt in den Suchanfragen der Nutzer aufzutauchen, wenn Instagram hier auf Basis des Verhaltens eine andere Sortierung vornimmt. Dennoch ist die Nutzung wichtig, denn sonst werden Sie in Suchergebnissen überhaupt nicht gefunden. Sie erhöhen mit der Verwendung von Instagram Hashtags deutlich die Chancen von Personen gefunden zu werden.

Die Notwendigkeit ist klar, doch wie geht das jetzt nun in der Praxis mit den Instagram Hashtags?

# 1: Instagram Hashtags in den Instagram Feed Posts

Die meisten Instagram Hashtags finden in den Feed Posts Platz. Dabei kommt es vor allem auf eine strategische Verwendung an. Einfach aufzuzählen und fertig, ist keine gute Idee. Hier kommt es auf die Feinheiten an, damit die Instagram Hashtags wirklich zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

Dazu sollten Sie sich zunächst die Fragen stellen:

  • Wie viele Hashtags sollten Sie verwenden?
  • Wo möchten Sie diese verwenden?
  • Welche möchten Sie verwenden?

Im Feed Post können Sie bis zu 30 Instagram Hashtags nutzen. Alles darüber wird in der Suche nicht berücksichtigt. Im Schnitt sollten es zwischen 15 und 20 Instagram Hashtags sein. Klingt viel? Mit einer guten Strategie keineswegs!

Nutzen Sie selbst die Suchfunktion, um für Ihr Unternehmen relevante Instagram Hashtags zu finden. Verwenden Sie solche, die besonders beliebt sind und die vielen Beiträgen zugeordnet sind. Kombinieren Sie die Schlagworte aus verschiedenen Kategorien.

Unser Geheimrezept für die Auswahl von Instagram Hashtags

  • Suchen Sie sich drei bis fünf beliebte Instagram Hashtags aus. Als beliebt gelten Instagram Hashtag ab 300.000 bis 1 Million Postings. Alles drüber ist wiederum ungünstig, da der Markt hier überlaufen ist.
  • Wählen Sie weitere drei bis fünf mäßig beliebte Instagram Hashtags. Dies bewegen sich im Bereich von 80.000 bis 300.000 Beiträgen.
  • Die nächsten drei bis fünf Instagram Hashtag sollten sich auf eine Nische Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung beziehen.
  • Abschließend komm zwei Ihrer Marken Instagram Hashtags hinzu.

Mit dieser Formel kommen Sie ohne große Anstrengungen auf bis zu 15 Hashtags.

Welche Hashtags sind in einem Instagram Feed Post sinnvoll?

Eine lange Instagram Hashtag Schlange zu bilden und wahllose Schlagworte hinzuzufügen, reicht natürlich nicht aus. Es geht vor allem um relevante Hashtags für Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe. Als Social Media Marketing Experten wissen wir, worauf es ankommt. Allgemeine Instagram Hashtags sind vielleicht beliebt, doch haben diese keinen großen Nutzen. Konzentrieren Sie sich auf Instagram Hashtags, die sich auf Ihre Branche beziehen und wo Sie mit den Inhalten Ihres Posts eine Lösung präsentieren können.

Oft werden Instagram Hashtags falsch genutzt. Das liegt vor allem daran, dass Unternehmen Instagram Hashtags anhand ihrer Leistungen oder ihres Produkts auswählen. Sind Sie Anbieter von Hausversicherungen wird der Hashtag #Hausversicherungen kaum Ihre Zielgruppe anziehen.

Fragen Sie sich:

Wen möchten Sie ansprechen? Wo können Sie Ihre potenziellen Neukunden abholen? In welcher Lebenssituation befinden sich diese gerade?

Um bei dem Beispiel zu bleiben: Gehören zu Ihrer Zielgruppe Hausbesitzer, Menschen, die sich mit dem Thema Hausbau oder Kauf beschäftigen oder sich bereits im Hausbau oder dem Kauf einer eigenen Immobilie befinden? Nutzen Sie daher Instagram Hashtags, wie #traumhaus, #hausbau oder #neueszuhause, denn was brauchen Menschen, die ein Haus bauen möchten? Natürlich eine Hausversicherung. Wenn Sie Instagram Hashtags verwenden, die Ihre Zielgruppe beschäftigen, ist die Wahrscheinlichkeit höher in der Suche aufzutauchen und hier für hochwertigen Content zu sorgen.

Wie sorgen Instagram Hashtags für mehr Erfolg?

Hashtags aus verschiedenen Beliebtheitskategorien mit hoher Relevanz für die Zielgruppe sollen im Endergebnis neue Follower generieren oder Daten, wie die E-Mail-Adresse gewinnen.

Aber wie funktioniert das genau?

Platzieren Sie einen Post mit einem beliebigen „#“, wird dieser in den ersten Sekunden und Minuten eine hohe Aktivität von Nicht-Followern auslösen, dann jedoch genauso schnell vergraben.

Mäßig beliebte Instagram Hashtags halten die Aktivitäten von Nicht-Followern hingegen über Stunden oder sogar Tage hinweg auf einem hohen Niveau.

Währenddessen lesen natürlich auch Ihre Follower fleißig Ihre Posts. Der Instagram-Algorithmus, der Ihr Inhalte regelmäßig untersucht, stellt damit fest, dass Sie sowohl bei Ihren Followern als auch bei Nicht-Followern gut ankommen. Das setzt positive Signale. Sie bieten Ihrer Zielgruppe einen Mehrwert, den diesen gerne lesen und sich mit Ihrem Unternehmen beschäftigt.

Die nischenspezifischen Hashtags platzieren Sie als Spezialist in Ihrer Nische.

Wenn Beiträge wirklich gut performen, können diese sogar über viele Monate hinweg Top-Platzierungen erreichen. Das bedeutet, Sie erscheinen in der Suche nach den besten Inhalten ganz oben. Das wiederum sorgt für den Klick auf Ihren Inhalt und damit die Hinführung zu Ihrem Profil. Aus Interessenten werden Follower, aus Followern durch gut platzierte Call-to-Actions Interessenten, die schlussendlich einen Kauf tätigen und zu Kunden werden.

Wo sollten Instagram Hashtags platziert werden?

Nachdem wir das Warum und das Wie geklärt haben, stellt sich die Frage nachdem Wo.

Es besteht die Möglichkeit Instagram Hashtags in der Bildunterschrift oder den Kommentaren zu platzieren. Beides ist möglich, beides ist ok.

Auf eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen spielt es keine Rolle, ob Sie die Instagram Hashtags nach dem oben genannten System unter dem Bild oder den Kommentaren einfügen. Daher ist es hier eine Frage des eigenen Geschmacks.

Nur bei den beliebten Instagram Hashtags mit mehr als 5 Millionen Ergebnissen, was wir jedoch nicht empfehlen, sollten diese in der Bildunterschrift platziert werden. Das verschafft Ihnen mehr Zeit, um Ergebnisse zu erzielen.

Das Tracking der Instagram Hashtags in der Suche?

Jetzt ist es natürlich interessant zu erfahren, ob Ihre Instagram Hashtags in der Suche angezeigt werden.

Dazu finden Sie unter Ihrem Beitrag den Link „View Insights“ (nur für Unternehmens- und Herstellerprofile nutzbar). Hier finden Sie Daten zur Performance des Beitrags. Im unteren Bereich finden Sie Informationen, woher Ihre Impressionen stammen und wie hoch die Anzahl der Impressionen von Hashtags ist. Die Zahl bezieht sich auf die Gesamtleistung der von Ihnen verwendeten Instagram Hashtags.

Haben Sie wenige Impressionen, kann zum Beispiel an Ihren Inhalten liegen, die schon für Follower nicht interessant sind und dann erst recht nicht an Nicht-Follower ausgespielt werden. Sollten Sie sich in einem übersättigten Beriech bewegen, kann es sein, dass Ihr Beitrag gar nicht die Möglichkeit hat zu performen.

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass nicht jeder Hashtag gut abschneiden wird. Es ist wichtig immer wieder zu überprüfen, welche und wie Ihre Hashtags für Beiträge funktionieren. Dazu können folgende Fragen hilfreich sein:

  • Wie oft wurden Ihre Inhalte in Hashtag-Suchen angezeigt?
  • War der Beitrag aktuell und relevant?
  • Gab es eine konsistente Komponente, wie ein gleiches Farbschema (Tipp: Blau ist eine gute Farbe)?

# 2: Instagram Hashtags für Instagram Stories

Nicht nur in den Feed Posts machen Instagram Hashtags eine gute Figur. Auch in den Instagram Stories können diese hilfreich sein, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Hier gelten jedoch vollkommen andere Spielregeln als bei den Beiträgen.

Welche Hashtags sollten in Instagram Stories verwenden werden?

Stories werden nur 24 Stunden angezeigt. Damit ist auch die Suche bzw. das Finden eines Instagram Hashtags sehr begrenzt. Bedeutet, bei Stories gilt es das Maximum an Leistung herauszuholen.

Bei Stories machen beliebte Instagram Hashtags mehr Sinn, um innerhalb des 24 Stunden Zeitfensters gefunden und angezeigt zu werden. Hier können Sie die Instagram Hashtags für Ihre Branche also sehr weit fassen.

Ausnahme: Bei Live-Events oder Wettbewerben mit einem noch begrenzterem Zeitrahmen sollten Sie sehr enge Instagram Hashtags verwenden, weil sich auch die Suche nur auf dieses Event und diesen bestimmten Zeitraum bezieht.

Wo sollte in den Instagram Story Hashtags platziert werden?

Für den Instagram Hashtags in Ihrer Story können Sie Hashtag Aufkleber oder das Textfeld nutzen.

Den Hashtag Aufkleber finden Sie unter dem Smiley-Gesicht, Instagram Hashtags für das Textfeld unter dem Symbol Aa. Achten Sie hier darauf, dass die Hashtags unterstrichen sind, denn nur so sind diese anklickbar.

Bei den Aufklebern können Sie je Story nur einen Hashtag verwenden. Im Textfeld können mehrere Hashtags verwendet werden, es können bis zu 10 möglich sein, doch meist werden nur die ersten 3 unterstrichen und tauchen damit in den Suchergebnissen auf. Die Instagram Hashtags im Textfeld sollten groß genug sein, damit man diese mit bloßem Auge lesen kann. Verzichten Sie auf „versteckte“ Instagram Hashtags. Diese werden von Instagram mittlerweile nicht mehr anerkannt.

Wie funktionieren Instagram Story Hashtags?

Auch bei den Instagram Hashtags in der Story gibt es keine Garantie in den Suchergebnissen gefunden zu werden. Instagram ermittelt algorithmisch, welche Story dem Nutzer in der Suche angezeigt wird. Hier ranken Inhalt mit der größten Wahrscheinlichkeit einer Interaktion und diese mit der besten Leistung für Ihre Zielgruppe.

Mit dem Instagram Story Aufklebern sorgen Sie zudem für mehr Aufmerksamkeit. Ein guter und sinnvoller Aufkleber ist der Standortaufkleber. Dabei markieren Sie den kleinstmöglichen Standort, um das größte Suchpotenzial abzudecken. Wählen Sie statt Hannover, HCC Hannover Congress Centrum. So weiß die Karte, dass Sie sich in dem Kongresszentrum, in der Nähe des Hannover Zoos, in Hannover, in Niedersachsen, Deutschland befinden. Sie werden damit nicht nur für einen, sondern gleich für mehrere Standorte gefunden.

Neben den Aufklebern ist es möglich Ihrer Story @-Erwähnungsaufkleber hinzuzufügen. Das können andere Unternehmen, Partner und Marken sein. Werden Sie auch wiederum von diesen mit einem „@“ erwähnt, erhöht das zusätzlich die Aufmerksamkeit.

# 3: Instagram Hashtags in den IGTV-Videos

Instagram Hashtags in den IGTV Videobeschreibungen sind eine gute Möglichkeit, um die Performance qualitativ hochwertiger IGTV-Inhalte in Ihrer Zielgruppe zu steigern und die Inhalte auffindbar zu machen. Die Strategie können Sie von den Instagram Feed Hashtags ableiten. Nutzen Sie eine gute Kombination aus beliebten, mäßig beliebten und nischenspezifischen Hashtags.

Bei den Instagram Hashtags auf IGTV sind ebenso bis zu 30 möglich. Es gilt: Je mehr, desto besser für die Suche.

Wo werden IGTV Hashtags platziert?

Nach dem Öffnen der App nutzen Sie das Pluszeichen und laden ein Video hoch. Nun können Sie ein Titelbild auswählen und direkt im Anschluss Videotitel und die Beschreibung hinzufügen. Die Beschreibung ist optional. Hier finden Ihre Instagram Hashtags Platz.

Wie funktionieren die Hashtags bei IGTV-Videos?

Mit dem Hochladen wird die Beschriftung vom Algorithmus durchsucht und in den Suchergebnissen der passenden Hashtag Suche angezeigt. Same Game: Es gibt keine Garantie, dass Ihr IGTV-Video in einem dieser Hashtag Suchergebnisse angezeigt wird. Beiträge, die gut performen und für Ihre Zielgruppe relevant erscheinen, haben höhere Chancen durch den Algorithmus angezeigt zu werden.

Zusätzliche Möglichkeit bei IGTV

Wenn Ihr Video länger als 1 Minute dauert, bekommen Sie die Möglichkeit eine 1-minütige Vorschau in Ihrem Instagram Feed zu platzieren. So wird es Ihren Followern direkt in den Beiträgen angezeigt und bleibt in Ihrem Profil. Eine kleine Eingabeaufforderung unterhalb der Vorschau animiert dazu, dass komplette Video anzusehen. Das ermöglicht die Conversion zusätzlich zu erhöhen.

Unser #Fazit

Wer auf Instagram erfolgreich sein möchte, kommt um Instagram Hashtags nicht herum. Sie sind einer der wichtigsten Schlüssel zum Erfolg. Sie erhöhen die Reichweite, vergrößern die Anzahl der Follower, sodass Sie am Ende auch mehr Kunden gewinnen können. Weil Sie Ihre Zielgruppe direkt ansprechen, ist die Relevanz umso höher.

Jedoch bedarf es für einen wirklich effizienten Einsatz der Instagram Hashtags einer strategischen Planung. Sie müssen sich klar darüber sein, welche Hashtags Sie, wie und wo verwenden müssen, um am besten in den Sucherbnissen aufzutauchen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Optimierung Ihrer Instagram Hashtags. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Anruf

E-Mail