Social Media Autor: Helen 5.10.2020

LinkedIn Story und das große Update

Endlich ist es auch für User so weit – nach fünf Testmonaten lanciert LinkedIn die LinkedIn Story und verpasst der Plattform gleich mal einen neuen Look. Laut CEO von LinkedIn Ryan Roslansky können Nutzer sich bei dem Update neben der LinkedIn Story für alle, auch über ein neues Design für den User Feed freuen. Das Ergebnis, das wir künftig alle nutzen können, basiert auf einer intensiven Testphase von unterschiedlichen User-Gruppen.

Das Design zeigt sich frischer: Helle Farben und weniger der typische Blauakzent fallen direkt ins Auge. Dazu Ryan Roslansky in einem Post:

Vor zwei Jahren hat sich unsere Marke weiterentwickelt, um die Community von Mitgliedern und Organisationen von LinkedIn besser widerzuspiegeln, die zusammenkommen, um sich gegenseitig zu helfen, zu unterstützen und zu inspirieren. Jetzt erwecken wir das nächste Kapitel dieser Markenentwicklung auf unserer Plattform mit einem völlig neuen Erscheinungsbild zum Leben, das unsere vielfältige, integrative, herzliche und einladende Community verkörpert.“

Magazin: Handy Mit Linked In Geöffnet

Neues Feature für alle: Die LinkedIn Story

Das neue Aussehen macht schon einiges her, aber darüber hinaus dürfen wir uns über die Einführung der LinkedIn Story auf der Business-Plattform freuen. Zunächst hatten User in Brasilien, den Niederlanden, Australien und Frankreich das Privileg das neue Feature zu nutzen. Jetzt endlich kommen auch anderen Ländern in den Genuss. Im Vergleich zu anderen Social-Media-Plattformen wird es höchste Zeit, denn das Story-Format gehört bei Instagram und Facebook bereits seit Längerem dazu und ist ein heiß geliebtes Tool.

…und das war noch längst nicht alles

Im selben Atemzug wie das Ausrollen der LinkedIn Story wird auch der Suche ein neues Update verpasst. Warum? Das verrät die Business-Plattform am besten gleich selbst:

Früher ging es bei der Suche darum, Personen oder Jobs zu finden. Jetzt haben Sie eine kombinierte Sucherfahrung, um auf einfache Weise Jobs, Personen, Kurse, Gruppen, Inhalte und mehr zu finden. Wenn Sie beispielsweise nach "Java" suchen, werden Sie sehen, was es Neues gibt, um diese Fähigkeiten zu erlernen, Jobs, für die eingestellt wird, relevante Gruppen, denen Sie beitreten können, damit Sie sich mit anderen und Personen verbinden können, die Java kennen eine Fähigkeit.“

Ferner hat LinkedIn in Planung die Suchfunktion noch personalisierter zu gestalten. So ist es Usern dann möglich häufiger Verbindung angezeigt zu bekommen, mit denen diese in Kontakt stehen. Darüber hinaus sollen Keyword-Filter auch mobil die Suche deutlich einfacher machen.

LinkedIn reagiert auf die aktuelle Situation und bringt ab sofort die Funktion der Video-Meetings über LinkedIn Message heraus. Das erleichtert Unternehmen und User die Kommunikation im Home-Office. Die Chat-Funktion zeigt sich mit weiteren Neuerungen. Dazu LinkedIn:

Wenn Sie in einer Nachricht einen Fehler machen, können Sie jetzt eine gesendete Nachricht bearbeiten oder löschen.“

Wir von Suchhelden freuen uns auf die neuen Features, die LinkedIn Story sowie das Design. Damit erweitern wir unsere Toolbox, um Ihre Marke bekannter zu machen und Ihr Business professionell zu unterstützen. Schon heute arbeiten sich unsere Experten umfassend in die neuen Möglichkeiten ein. Damit sind Sie an der Startlinie ganz vorne mit dabei!

Artikel teilen auf: