Autor: Tom | Veröffentlicht: 29. Juni 2020 | Kategory : Creative

Jetzt stärker denn je: Mit einem Webdesign Relaunch zu mehr Attraktivität, Kunden und Umsatz

Es ist Zeit – Zeit neue Potenzial zu nutzen. Zeit sich neu auszurichten und Zeit sich stärker denn je aufzustellen. Es ist Zeit für Ihren Business-Relaunch zusammen mit Head of Design Sandra Gebel und dem Team von Suchhelden.

Doch was bedeutet das konkret? Das erfahren Sie in diesem Artikel. Lassen Sie uns zusammen relaunchen!

Interesse geweckt?
Lassen Sie sich von uns beraten!

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!

Termin vereinbaren

Relaunch!? Eine kleine Einführung

Als Relaunch wird eine Wiedereinführung nach einer Überarbeitung oder einer Verbesserung eines Produkts oder einer Dienstleitung bezeichnet. Im Bereich des Webdesigns bezieht sich der Relaunch auf Ihre Webseite.

Beim Relaunch des Webdesigns geht es in erster Linie darum, Schwachstellen und Potenziale aufzuspüren, diese zu verändern und zu verbessern, um danach die frische Seite wieder „einzuführen“. Dabei können die Überarbeitungen sowohl technischer Natur sein als auch grafische oder inhaltliche Bereiche umfassen.

„Mit einem Webdesign Relaunch haben Sie die Möglichkeit sich Ihrer Zielgruppe neu zu präsentieren, Aufmerksamkeit durch verbesserte Funktionen zu erzielen und sich stärker am Markt zu positionieren“, erklärt Sandra Gebel die Vorteile eines Relaunchs der Webseite.

Warum sollten Sie über einen Relaunch des Webdesigns nachdenken und was gilt es dabei genau zu beachten?

Warum gerade jetzt ein Relaunch Ihres Webdesigns?

„Ich werde oft gefragt, wann der richtige Zeitpunkt für ein Webdesign Relaunch ist. Meine Antwort: Genau jetzt. Oft fehlen Unternehmen die richtigen Gründe. Spätestens wenn wir diesen zeigen, was wir mit einem Relaunch aus der Seite herausholen können, sind die Meisten mehr als überrascht. Fehlende Kunden sollten eigentlich das letzte Handlungsmotiv sein“, erläutert unsere Spezialistin Sandra Gebel.

Weitere Gründe können sein:

  • Veränderungen von Richtlinien
  • Konkurrenzdruck
  • Fehlende Nachfrage
  • Beschwerden
  • Krisenzeiten
  • Eigene Unzufriedenheit

Die ersten Schritte zum Relaunch Ihrer Webseite

Am Anfang steht die eigene Bestandsaufnahme. Nehmen Sie sich Zeit ein paar persönliche Fragen zu stellen, warum Sie sich verändern möchten.

Welche Ziele haben Sie mit Ihrem Business? Warum ist es wichtig diese zu erreichen und was möchten Sie unbedingt vermeiden?

Bringen Sie danach Ihren Blick nach außen, zu Ihren Kunden. Denn letztlich soll der Relaunch Ihres Webdesigns diesen einen echten Mehrwert bieten. Was erwartet Ihre Zielgruppe? Welche Ansprüche haben Ihre Kunden an eine Webseite? Welche Herausforderungen stehen diesen gegenüber? Welche Lösungen können Sie diesen präsentieren?

Sobald Sie beginnen sich mit diesen Fragen zu beschäftigen, wird Ihnen schnell klar, was Ihre Gründe für ein Webdesign Relaunch sind.

Relaunch Webdesign – diese Aspekte sollten Sie berücksichtigen

Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Aspekte zusammengestellt, die für das Relaunchen einer Webseite wichtig sind. Diese sind natürlich ganz individuell und werden in unserer Arbeit maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Doch für eine ganzheitliche Strategie ist es hilfreich sich jeden Bereich einmal genauer anzusehen.

Die Analyse für Ihren Webseiten Relaunch

Wo stehen Sie mit Ihrem Unternehme derzeit? Wie hat sich Ihr Business entwickelt und wo möchten Sie noch hin?

Am Anfang eines jeden Webdesign Relaunch steht die IST-Analyse, die als Grundlage für alle weiteren Schritt dient. Dabei nutzen wir genaue Kennzahlen und fokussieren uns auf die Fakten. Neben der Gestaltung und den inhaltlichen Aspekten nehmen wir auch die technische Seite genau unter die Lupe.

Auch die Bewertung Ihrer bisherigen Zielgruppe gehört dazu. Neben demografischen Parametern ist es wichtig sich zu fragen, was sich die Kunden von Ihnen wünschen, welche Lösungen Sie erwarten und welche Bedürfnisse sie befriedigen möchten. Je besser Sie Ihre Zielgruppe kennen, umso besser können Sie sich in diese hineinversetzen.

Wir erarbeiten mit Ihnen darauf basierend neue Lösungen und Zielgruppenpotenzial in Bezug auf Ihren Relaunch der Webseite. Welche Zielgruppen möchten Sie ansprechen? Wie können wir Zielgruppen erweitern? Dabei vergessen wir natürlich auch Ihre Bestandskunden nicht.

Webdesign Relaunch und die Konkurrenz

Es lohnt sich bei einem Webdesign Relaunch nach rechts und links zu schauen. Das kann hilfreich sein, um neue Ideen zu sammeln, sich inspirieren zu lassen und gewisse Dinge vielleicht auch infrage zu stellen. Sicher ist nicht immer alles passend, jedoch wissen wir aus Erfahrung das bereits Kleinigkeiten zu einer zündenden Idee führen kann.

Wir erstellen mit Ihnen zusammen eine umfassende Marktrecherche und beäugen dabei kritisch:

  • Welche Angebote haben Ihre Mitbewerber?
  • Wie erfolgt die Präsentation?
  • Welchen Mehrwert bietet die Seite?
  • Können Referenzen überzeugen?
  • Wie gestalten sich die Preise?
  • Ist das Webdesign optisch ansprechend bzw. stimmig und authentisch?
  • Was sind die USPs und werden diese kommuniziert?
  • Wie baut sich der Content-Bereich auf?

Um selbst einmal die User Experience aus Kundensicht zu erfahren, ist es eine gute Idee einen Testkauf bei sich und der Konkurrenz durchzuführen. Oft entsteht nach jahrelanger Arbeit eine „Betriebsblindheit“. Für einen Webdesign Relaunch kann das eine sehr hilfreiche Methode sein.

Das eigene Angebot beim Webdesign Relaunch überdenken

Zurück zu Ihnen – Sie kennen Ihren derzeitigen IST-Standpunkt bezüglich der harten Faktoren, kennen Ihre Ziel- und Wunschzielgruppe und wissen, was die Konkurrenz macht. Wie sieht es mit Ihrem Angebot konkret aus?

„In diesem Schritt analysieren wir Ihr gesamtes Angebot. Das ist wichtig, denn letztlich soll der Webseiten Relaunch dafür sorgen, dass Ihre Kunden mehr bei Ihnen kaufen“, weiß Sandra Gebel und stellt dabei den ganz klaren Fokus heraus. Wir wollen Ihnen zu mehr Erfolg verhelfen. Wichtige Fragen in dieser Phase sind:

  • Wie gestaltet sich Ihre derzeitige Angebotspalette?
  • Worauf sind Sie ausgerichtet?
  • Welche Produkte/Dienstleistungen laufen gut? Welche weniger gut? Welche Angebote möchten Sie vermehrt absetzen?
  • Wo erzielen Sie die höchsten Margen?

Darauf aufbauend erarbeiten wir mit Ihnen Lösungen, wie wir künftig Angebote noch User-freundlicher und ansprechender darstellen können, welche Bereiche wir ausbauen und welche wir vielleicht sogar weglassen. Auch ein klares „Nein“ kann einen echten Mehrwert schaffen.

Darüber hinaus schauen wir, wie wir Angebote besser kommunizieren können und welche Arbeitsprozesse mit ein bisschen Optimierung deutlich effizienter oder schlanker werden.

Die Software hinter dem Webdesign Relaunch

Sicher haben Sie einiges an Software, die Sie täglich nutzen. An gewisse Arbeitsabläufe haben Sie sich sicher in den letzten Jahren gewöhnt. Ob diese immer noch sinnvoll sind oder ob es bereits smarte Lösungen gibt, die Ihnen Zeit und damit sogar Kosten sparen, finden wir zusammen heraus.

„Der Markt an Software ist riesig geworden. Für unterschiedliche Bereiche gibt es heute zahlreiche Tools und digitale Lösungen. Als Laie hier den Überblick zu behalten, ist fast unmöglich. Wir arbeiten immer am Puls der Zeit, sind auf dem neuesten Stand und wissen, was sich wirklich lohnt. So finden wir das passende für Ihre Bedürfnisse“, erläutert Gebel.

Wir bei Suchhelden setzen bei Ihrem Webdesign Relaunch auf Ganzheitlichkeit. Dabei beleuchten wir die unterschiedlichsten Aspekte und finden das höchste Optimierungspotenzial. Dabei haben wir immer das Ziel vor Augen mit dem Relaunch Ihrer Webseite Ihren Umsatz zu steigern.

Buchen Sie gleich Ihren unverbindlichen Beratungstermin. Zusammen machen wir aus „alt“ wieder „neu“, bevor Ihnen die Kunden fehlen!

Anruf

E-Mail