Autor: Verena | Veröffentlicht: 17. Januar 2020 | Kategory : Social Media

YouTube in neuem Design: Eine gute Idee?

Die Video-Publishing-Plattform YouTube ist weit mehr als „nur“ ein Sammelsurium verschiedenster Video-Inhalte. Hier lassen sich B2B- und B2C-Kampagnen gleichermaßen steuern, die Seite lebt vom direkten Feedback der Betrachter und der Wirkung der so gebildeten Communities. Allerdings braucht es eine klare Struktur, um das eigene Video angesichts der Flut an Inhalten prägnant zu präsentieren und in Szene zu setzen. YouTube bietet dazu ein neues Design, das u.a.

  • die Auffindbarkeit von Inhalten erleichtern soll;

  • größere Thumbnails zur Darstellung bietet;

  • speziell auf Desktop und Tablet ausgelegt ist.

Interesse geweckt?
Lassen Sie sich von uns beraten!

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!

Termin vereinbaren

YouTube’s neues Design: Was ist neu?

Die Video-Plattform wird von Influencern und PR-Profis, von Hobbybastlern und vielen anderen intensiv genutzt. Das führt dazu, dass sich nicht jedes Video „einfach so“ mit einem prägnanten Titel versehen lässt. Gerade bei Serien und anderen regelmäßigen Beiträgen ist eine bessere Unterscheidung daher wichtig. Insbesondere aus Sicht des Betrachters. Mit dem neuen YouTube Design sind somit nun längere Videotitel möglich, ebenso wie eine höhere Auflösung bei Thumbnails sowie Video-Previews umsetzbar wird.

  • Neu ist zudem, dass passend zu den auf der YouTube Startseite dargestellten Videos ein Icon zum Channel eingebunden wird. Damit lassen sich die Ergebnisse besser differenzieren und auch navigieren.

  • Wer klassisch über den Desktop die YouTube-Seite aufruft, kann mit nur einem Klick beliebige Videos zur Warteliste hinzufügen. So sammeln sich Video-Beiträge an, die zwar als interessant erachtet werden, für die momentan aber die Zeit oder Motivation fehlen. Mit einem Klick auf das im Preview enthaltene Icon bzw. das Thumbnail wird das Video entsprechend der Warteliste hinzugefügt.

  • Wer die Android-App von YouTube kennt, weiß wie es einfach möglich ist, favorisierte Videos einfach auf der Startseite anzuzeigen. Google hat nun angekündigt, dass diese Sortier- und Filter-Funktion bald auch für Desktop und Tablet verfügbar sein wird. So lässt sich das neue YouTube Design weiter individualisieren und nach eigenen Bedürfnissen personalisieren.

Zudem: Wer vor allem über mobile Endgeräte auf YouTube zugreift, kennt die Funktion bereits. Es geht um das Abwählen bestimmter Video-Vorschläge, die regelmäßig von diversen Channels eingeblendet werden. Es bedarf hierzu lediglich der Auswahl des Videos über das Kontextmenü, um keine weiteren Vorschläge zu erhalten. Diese Funktion findet sich jetzt in identischem Aufbau auch auf der Desktop-Version.

Anruf

E-Mail