Inhaltsverzeichnis

Sprachlich passend für ein wichtiges Format im SEO-Kosmos: Die Landingpage

Im Internet wird viel mit englischen Begriffen auch in der deutschen Sprache umgegangen. Das bekannteste Beispiel ist wohl das seit Jahren gebräuchliche „Surfen“ im Internet. Viele weitere Beispiele gibt es und auch die inzwischen im deutschen Sprachgebrauch angelangte Landingpage zählt hierzu.

So ist die Metapher insgesamt recht treffend. So zielt der Flugplatz, der von einem Flugzeug angesteuert wird, nicht zuletzt darauf ab möglichst gute Bedingungen für die Landung zu schaffen und auch Passagieren und der Fracht eine möglichst gute Weiterreise zu bieten. So handelt es sich eben doch nur um einen temporären Aufenthalt, um von da aus weiterzukommen. Und genau dieses Ziel verfolgt auch die Landingpage auf Homepages. So wird das „sichere Landen“ bereitgestellt, um von dort aus auf weitere Inhalte zu leiten.

Diese vereinfachte Darstellung möchten wir von der Suchhelden GmbH in der Folge etwas detaillierter aufgreifen und Ihnen dabei näherbringen, was es mit der Landingpage im Detail auf sich hat.

Worauf zielt die Landingpage ab?

Landingpages und deren Funktionen unterscheiden sich natürlich in gewisser Weise in Abhängigkeit der jeweiligen Website. Doch wie bereits erwähnt, soll schlichtweg ein freundliches, informatives und Interesse weckendes Design entstehen, wodurch die Gäste der Website auf die spezifischeren Sub-URLs weitergeleitet werden. Dort stehen dann beispielsweise die zu verkaufenden Artikel detailliert bereit. Das Ziel ist also das Generieren von Traffic und Besuchern, was in der Regel auch zu mehr Umsätzen durch die Website führen kann.

Im Detail können sich die Ziele aber in gewisser Weise unterscheiden. Stellenweise wird beispielsweise darauf abgezielt, Informationen bereitzustellen. Dabei kann auf das eigene Unternehmen verwiesen werden, genauso wie Produkte und Leistungen vorgestellt werden können. Auch notwendige Registrierungen können beispielsweise dort vorkommen. Das sind natürlich nur einige Beispiele, sie zeigen aber bereits auf, wie abwechslungsreich und dennoch stets bedeutsam die Landingpage ist.

Interesse geweckt?
Lassen Sie sich von uns beraten!

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!

Niklas Meijerink

Head of Sales
Kostenloser Marketing-Check!

BVDW
Mitglied

BVDW Mitglied

Ein Team voller Experten!

Ein großer Haufen aus digital Natives, professionellen Querdenkern und kreativen Köpfen, die sich darauf freuen Ihr Projekt nach vorne zu bringen.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Wie wird die Landingpage aufgerufen?

Die Metapher des Flughafens hinkt auch an einigen Stellen. So weiß das Flugzeug natürlich vor dem Abflug wo es hingeht, genauso die Passagiere. Bei den Usern, die auf der Landingpage landen sollen, ist die Suchrichtung im Gegensatz dazu recht grob festgelegt, in der Regel gibt es eine gewisse Offenheit, manchmal wird aber auch gezielt gesucht oder dahin navigiert. Anders gesagt muss die Landingpage natürlich auch erstmal erreicht werden, um die Funktion zu erfüllen. Hierfür gibt es einige Wege, die wir Ihnen natürlich gerne vorstellen möchten:

  • URLs lassen sich direkt eingeben oder anklicken. Das geschieht beispielsweise dank Werbemitteln, Sozialer Medien oder verschickten E-Mails wie Newsletter.
  • Werbebanner sind ein beliebtes Mittel, um auf Landingpages zu verweisen, wenn diese ansprechend gestaltet sind.
  • Eine der wichtigsten Möglichkeiten stellen die Suchmaschinen dar, allen voran natürlich Google.

Lust auf frischen Wind für Ihr Unternehmen und eine klasse Zusammenarbeit?

Dann sind Sie hiermit herzlich eingeladen! Wann hätten Sie denn das nächste freie Zeitfenster?

Was sind die wichtigsten Elemente und deren Funktion auf der Landingpage?

Eine individuelle Landingpage hat das Ziel, Interesse zu wecken. Was abschreckt, wird einfach geschlossen, was langweilt ebenfalls. So funktioniert das Internetzeitalter schlichtweg. Während sich die Inhalte natürlich immens unterscheiden, gibt es hier doch einiges Grundlegendes. Das gilt in der Regel vom trendigen Blog bis hin zum Online Shop. Einige der wichtigsten Elemente für die Landingpage möchten wir daher gerne vorstellen:

  • Logo und Namen

Wer Seriosität schaffen möchte, sollte sich nicht auf der eigenen Website verbergen. Ein gewisser Wiedererkennungswert ist dabei unerlässlich. Das Unternehmenslogo und natürlich auch der Name sollten sich daher gut erkenntlich im oberen Teil der Seite befinden und die URL somit gekonnt ergänzen.

  • Überschriften

Bei der Gestaltung der Landingpage sticht besonders die Überschrift schnell ins Auge. Das sollte niemals unterschätzt werden. Hier wird aufgezeigt, worum es geht. Wird das Interesse geweckt und die Zielgruppe getroffen, wird weitergelesen, wenn nicht, wird die Seite schnell geschlossen.

  • Einleitung, Hauptteil, Schlussteil

Ohne einen wirklichen Text kommt eigentlich keine Landingpage aus. Das ist aus SEO-Gründen wichtig, schafft aber auch Vertrauen bei den Kunden, die dann die Website nutzen werden und erfahren, ob sie wirklich richtig sind. Ein sinnvoller Aufbau des Textes ist dementsprechend immens wichtig.

  • Call to Action

Bei der Call to Action (auch CTA) geht es ans Eingemachte. Dort werden die Kunden explizit aufgefordert, die Website weiter zu nutzen. Die CTA kann von Aufforderungen zum Anklicken bestimmter Weiterleitungen bis hin zur Registrierung reichen. Das auffordernde Element ist dabei unerlässlich.

  • Vertrauenselemente

Die meisten der bisherigen Elemente zielen darauf ab, dass die Kunden ihr Vertrauen schenken werden und den Eindruck einer seriösen Website erhalten. Doch dort sind meistens noch weitere Hintergründe mit eingeschlossen, während es auch Elemente gibt, die dieses Ziel noch zielstrebiger verfolgen. Hierfür gibt es beispielsweise so genannte Trust-Elemente wie Siegel. Doch auch Bilder von sympathischen Mitarbeitern helfen oft als menschliche Seite.

  • Produktwerbung

Es ist ebenfalls sinnvoll in einer etwas indirekten Art und Weise die eigenen Produkte zu bewerben. Hierfür können echte Kundenbewertungen oder zumindest Verlinkungen dorthin dienen. Aber auch Videos oder ähnliches lockern nicht nur auf, sondern sind leicht zugänglich und werden gerne von vielen Kunden angeklickt.

  • Informationen

Es ist des Weiteren notwendig, dass Kunden im Zweifelsfall wissen, um wen es sich handelt. Informationen mit Anschriften, Namen und auch Telefonnummern gehören daher auch auf die allermeisten Landingpages. Wer hierauf achtet, kann somit auch Vertrauen schaffen oder sogar Kunden direkt zum Kundenservice weiterleiten, beides ist ein echter Gewinn.

Anders gesagt: An der Landingpage führt in vielen Fällen kein Weg vorbei, wenn Sie neuen Traffic und bessere Umsätze generieren möchten. Voraussetzung ist natürlich ein durchdachter Umgang mit dem Bewerben der Website und dem Aufbau der Website. Und was natürlich auch nicht unterschätzt werden darf ist, dass das, was nach der Landingpage kommt, auch überzeugen muss – ganzheitlich gedacht bedingt also die entsprechende Umsetzung der Landingpages.

Das sagen unsere Kunden!

Die ungeschönte Wahrheit.

Unsere Referenzen

„Keine leeren Versprechungen, Messbare Erfolge sowie die professionelle und aufmerksame Zusammenarbeit mit den Suchhelden überzeugt uns nun schon fast 2 Jahre auf ganzer Linie!

Daher möchten wir an dieser Stelle eine klare Weiterempfehlung und ein großes Dankeschön an unsere Helden der Osnabrücker Online-Marketing-Agentur aussprechen!“

Klaus Stass

Online Marketing Manager
Hämmerle Logo

„Als Unternehmen, das selbst in der Werbebranche unterwegs ist, sind wir immer wieder auf’s Neue über das Engagement, Knowhow und Reaktionsvermögen der Suchhelden erstaunt. Inzwischen können wir auf eine zweijährige Zusammenarbeit zurückblicken und können uns seitdem deutlich vom Markt abheben. Kurzum: Service, Beratung, Umsetzung und vor allem die messbaren Ergebnisse sind einfach TOP! Dankeschön!“

Rene Buchheimer

Verkaufsleiter
Hessen Display Logo

„Das Team der Suchhelden hat uns bei dem sensiblen und zeitkritischen Thema Website-Relaunch hervorragend unterstützt. Wir waren sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit, der Kommunikation, der Pro-Aktivität des Teams und dem Verständnis für unser Unternehmen RHEINZINK. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in den Bereichen SEO und Google Ads.“

Online Marketing Team

Rheinzink Logo

„Die Suchhelden unterstützen das Wavin Team seit einigen Jahren als Digitalagentur. Wir schätzen die schnellen Kommunikations- und Reaktionswege und das herausragende Kampagnenmanagement. Auch die stete Verfügbarkeit unterschiedlicher Units sowohl aus dem Marketingbereich, wie auch aus dem Kreativbereich ist für uns extrem hilfreich.

Wir freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg.“

Christian Kemper

Manager Marketing Communications
wavin Icon

"Unsere Umsätze sind nach dem Einstieg der Suchhelden enorm gewachsen. Das Team der Suchhelden ist stets freundlich, gut erreichbar und hat immer die passenden Ideen parat. Wir von DOGANDLIVING sind überzeugt und haben unsere Zusammenarbeit aus diesem Grund auch ausgebaut und freuen uns auf die Zukunft mit den Suchhelden."

Thomas Halder

Geschäftsführer
DOGANDLIVING Icon

FAQ zum Thema Landingpage

Zur besseren Übersicht möchten wir Ihnen auch kurz und knackig ein kurzes FAQ zu Landingpages geben.

  • Was ist eine Landingpage?

Eine Landingpage ist der Teil einer Website, auf den Gäste der Website als erstes landen sollen. Ziel ist es dabei die Nutzer auf der Website zu halten, indem spezifischer und zur Zielgruppe passender Content eingeblendet wird.

  • Wann ist eine Landingpage sinnvoll?

Es gibt enorm viele Formate, bei denen eine Landingpage sinnvoll ist. Von der Vereinswebsite über die persönliche Website bis hin zum Online-Marktplatz für bestimmte Produkte. Für den so wichtigen ersten Eindruck ist die Landingpage da.

  • Was ist bei der Landingpage wichtig?

Die individuelle Anpassung der Website an die Landingpage ist natürlich von Bedeutung. Dennoch gibt es einige Elemente und Überlegungen, die niemals fehlen dürfen. Wichtig ist besonders das Erwecken von Vertrauen sowie der Umstand, die wichtigsten Informationen zu bieten und Lust auf mehr zu machen.

  • Wie kann eine Landingpage erstellt werden?

Im Rahmen des Webdesigns gibt es viele Möglichkeiten. Wer die Website selbst programmiert, kann die Elemente selbstständig zusammenfügen, doch auch hilfreiche Templates sind durchaus vorhanden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen das Thema der Landingpages näherbringen. Wenn Sie dennoch Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und nachzufragen. Gerne empfehlen wir auch unsere vielen weiteren Artikel und Beiträge zu vergleichbaren SEO-Themen. Reinschnuppern lohnt sich!

Anruf

E-Mail