Content Management

Suchhelden
  • BVDW Logo
  • Top SEO 2018 Award

Mit Google AdWords sind Änderungen jederzeit möglich

Wer sein Produkt oder seine Dienstleistung erfolgreich bewerben möchte, muss immer am Ball bleiben. Marketing ist keine einmalige Sache, die, einmal angestoßen, zum Selbstläufer wird. Unsere Zeit ist sehr schnelllebig geworden, was heute noch bei der Zielgruppe und den Kunden gut ankommt, kann morgen schon vollkommen ignoriert werden. Es gilt daher, immer ein Auge auf den Markt zu haben, sofort zu reagieren und Strategien auszuarbeiten, die den neuen Entwicklungen am Markt angepasst sind. Eine starre Marketingkampagne, welche nur auf wenigen, unverrückbaren Modellen basiert, kann den Erfolg des angebotenen Produktes oder der Dienstleistung schmälern. Ein wichtiger Aspekt ist daher zweifelsohne Transparenz, um alles im Blick zu haben. Und der zweite wichtige Faktor heißt Flexibilität, um bei Bedarf schnell und angemessen reagieren und passende neue Strategien entwickeln zu können. In AdWords, dem effektiven Werkzeug, welches Google den Werbetreibenden für ihr Suchmaschinenmarketing, kurz SEM, zur Seite gestellt hat, finden beide Aspekte Berücksichtigung.

Rufen Sie uns an!

Gewinnen Sie mehr Kunden, generieren Sie mehr Umsatz, treten Sie zeitgemäß auf und profitieren Sie von unserem Know-How!

Content Management im Detail: Worauf kommt es an?

Grob gefasst sind unter dem Begriff Content Management zahlreiche Prozesse, Rollen und Unterstützungsprogramme zu verstehen. Grundsätzlich geht es also darum jegliche digitalen Inhalte zu managen und die dafür nötigen Prozesse, Rollen und Softwarelösungen einzubeziehen. Content Management bezieht sich nicht nur auf das Management bereits vorhandener Inhalte, sondern bezieht sich regelmäßig auch auf die Erstellung neuer Inhalte und die Beobachtung von Userbedürfnissen. Damit Sie keinen zusätzlichen Stress haben, kümmern wir uns um all diese Arbeitsschritte. Zur Unterstützung des Content Managements stehen zahlreiche CMS zur Verfügung. Das Spektrum dieser Systeme reicht von einfachen Dateiverwaltungen bis hin zu umfangreichen, mit Rollen und Datenbanken ausgestatteten Redaktionssystemen. Typisch ist der Support von Veröffentlichungen, in dem etwa vorgefertigte Templates oder auf den jeweiligen Content abgestimmte Seiten zur Verfügung stehen und eine schnelle Veröffentlichung ermöglichen.

Je nach Art des Unternehmens ist das Content Management ein eigenständiger Bereich oder an eine Kommunikationsabteilung angegliedert. Ist Letzteres der Fall, so ist das Content-Management von der Marketingstrategie eines Unternehmens beeinflusst. Reziprok ist jedoch auch die Ausrichtung einer Marketingstrategie an den Erkenntnissen des Content Managements möglich. Typische Charakteristika des Content Managements (auch in Verbindung mit einem CMS) sind etwa folgende:

- Verwaltung von Internetauftritten und deren Administration und Aktualisierung
- Festlegung von Prozessen für die Publikation von Inhalten, den Umgang mit Nutzeranfragen und Reaktionen sowie Vorgehensweisen - zur Themenfindung
- Dokumentenmanagement: Neben Dateien auch Videos, Fotos und weitere Daten, die idealerweise in einem Digital Asset Management System verwaltet werden
- Identifikation von Zielgruppen und die gegebenenfalls nötige Anpassung von Inhalten auf diese Gruppen
- Digitale Inhalte können darüber hinaus auch für weitere Kommunikationsvorhaben verwendet werden. Klassische Beispiele sind etwa Editorials in Tageszeiten oder das klassische Mitarbeitermagazin

Da bei der Erstellung von Inhalten häufig mehrere Personen tätig werden, ist im Rahmen des Content Managements auch sicherzustellen, dass Änderungen jederzeit nachvollzogen und Urheber identifiziert werden können. Wir beraten Sie in allen Fragen rund um die Etablierung derartiger Prozesse und blicken auf umfangreiche Erfahrung aus diversen Projekten zurück.

Content Informationen

Perspektiven des Content Managements

Content Management ist ein kollaborativer Prozess. Dementsprechend existieren typische Rollen und Verantwortlichkeiten, die eine professionelle Handhabung gewährleisten sollen. Dazu gehören:

- Autoren: Sie erstellen Inhalte, lektorieren und redigieren diese. Unternehmensvorgaben werden dabei bereits weitestgehend beachtet.

- Editoren: Sie passen die von den Autoren erhaltenen Inhalte entsprechend den Anforderungen der jeweiligen Publikationsplattform an und ergänzen beispielsweise passende Medien.

- Administratoren: Die Administratoren sind verantwortlich für die Ablage und Veröffentlichung der Inhalte. Wird ein CMS verwendet, so sind diese außerdem für die Rollenvergabe zuständig. Auch sind Administratoren in der Lage, durch geeignete Tools Zugriffszahlen zu erfassen und bei Bedarf Reports zu erstellen.

Diese Tätigkeiten können je nach Unternehmen auch auf einzelne oder wenige Personen oder gar wesentlich kleinteiliger abgewickelt oder ganz an unsere Agentur abgegeben werden. Wichtig für ein erfolgreiches Content Management ist darüber hinaus, die Reaktionen der Nutzer stets im Auge zu behalten und die Erstellung zukünftiger Inhalte daran auszurichten, wobei wir Ihnen als Agentur in allen Belangen zur Seite stehen.

Sie wollen ein
Angebot?

Dann zögern Sie nicht uns anzuschreiben.

Jetzt Kontakt aufnehmen

0541-507960-0

niklas@suchhelden.de

Adresse

Heinrichstraße 14c
49080 Osnabrück

Telefon

Tel.: 0541-507960-0

Bürozeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
08:30 - 15:00 Uhr

Niklas Meijerink Profilbild

Niklas Meijerink

Head of Sales

Anruf

E-Mail